Schluchtensteig – Schwarzwald

Schluchtensteig – Schwarzwald

Schluchtensteig – Schwarzwald 150 150 Wanderblog

  6 Tage

  119 km

  Moderat

  3.379 m

  3.479 m

Schluchtensteig

Eine 6-tägige Wanderung durch Schluchten und Hochweiden von Stühlingen nach Wehr. Eine Weitwanderung durch den Naturpark Südschwarzwald.

Folge uns auf dem Schluchtensteig!

Suchst du nach unseren Etappen-Beschreibungen oder Karten?

Schluchtensteig – Unsere Wandererfahrung

Der Fernwanderweg ist gut mit dem Logo des Weges ausgewiesen.
An- und Abreiseorte Wehr und Stühlingen sind mit Bus und Bahn gut zu erreichen. Ein PKW kann auch kostenfrei am Bahnhof abgestellt werden.
Für die 119 km sollte eine ausreichende Kondition vorhanden sein. Dabei musst du jeweils 3200 hm überwinden. Einige Abschnitte sind etwas ausgesetzt oder der Pfad führt dich dich durch unwegsames Gelände.
Der Schluchtensteig verläuft durch viele touristisch bekannte Ortschaften mit Einkehrmöglichkeiten. Dabei kommst du auch an einigen EC Automaten vorbei, falls das Bargeld ausgehen sollte.
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Geld in der Region auszugeben. Der Tourismusverband hat hier eine gute Infrastruktur geschaffen mit vielen Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten. Der Kurort St. Blasien ist hier ein Beispiel.
Konkret können wir keine Informationen zu Pensionen oder Hotels bereitstellen. Wir haben alle Nächte im Zelt verbracht. Die genauen Standorte findest du wie immer auf unseren Karten. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Zelten in Naturschutzgebieten verboten ist. Es ist uns wichtig: Wir lassen das Biwak so, wie wir es gefunden haben!
Der Schluchtensteig bietet landschaftlich sehr viel Abwechslung und touristisch alles was das Herz begehrt. Besonders sei hier die Wutachschlucht erwähnt.
Für den Schluchtensteig gibt es keine besonderen Sicherheitshinweise. Bei Schnee- und Eislage ist immer besondere Vorsicht geboten.

Unsere Etappen

1. Stühlingen nach Achdorf, 12 km
2. Achdorf nach Räuberschlössle, 23 km
3. Räuberschlössle nach Krummenkreuz, 23 km
4. Krummenkreuz nach Ibacher Kreuz, 25 km
5. Ibacher Kreuz nach Mettlerhütte, 25 km
6. Mettlerhütte bis Wehr, 9 km

Unsere Tour auf dem Schluchtensteig war eine 6-tägige Wanderreise im wohl berühmtesten deutschen Mittelgebirge, dem Schwarzwald. Fernab der großen Touristenströme lernten wir alles kennen, was man im Südschwarzwald gesehen haben sollte. Ob urwaldähnliche Schluchtenwälder mit wildrauschendem Quellwasser, hochragende Felspfade auf imposanten Aussichtskanzeln oder Höhenwege auf Bergwiesen mit Alpenblick! Ein leckeres Stück original Schwarzwälder Kirschtorte haben wir uns in Todtmoos gegönnt.

Während der 119 km öffnen sich immer wieder Blicke auf markante Pukte wie dem Feldberg oder die vergletscherten Gipfel der Schweitzer Alpen, die sich eindrucksvoll im Süden aufreihen. Eine Wanderung durch die Wutachschlucht ist bereits ein Wandererlebnis für sich allein.

Für weitere Informationen zum Wandern auf dem Schluchtensteig kontaktiere uns einfach. Schaue dir unsere Videos auf YouTube an und erkunde unsere anderen Trails, die wir für dich erlebt haben!
Pass auf dich auf und geh raus und mach es möglich!